Wie kann man eine Webseite mit JavaScript weiterleiten

Um eine URL-Seite mit Javascript weiterzuleiten, müssen Sie das Objekt window.location einstellen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Positionseigenschaft am Fensterobjekt zu ändern:

  • window.location.href - gibt die URL der aktuellen Seite zurück
window.location.href='http://de.w3docs.com/'
  • window.location.hostname - gibt den Namen des Internet-Hosts (der aktuellen Seite) zurück)
window.location.hostname='http://de.w3docs.com/'
  • window.location.replace - entfernt die aktuelle URL aus dem Verlauf und ersetzt sie durch eine neue URL, was es unmöglich macht, mit der Zurück-Taste zur vorherigen Seite zu gelangen.
window.location.replace='http://de.w3docs.com/'
  • window.location.assign - behält den Verlauf und es ist möglich, zur ursprünglichen Seite zurückzukehren, indem Sie auf die Schaltfläche Zurück klicken.
window.location.assign='http://de.w3docs.com/'
Empfehlung: Sie sollen window.location.href verwenden, da die Ersetzungsmethode zur URL navigiert, ohne einen neuen Datensatz zum Verlauf hinzuzufügen, so dass der Leser nicht in einem endlosen Backbutton-Durcheinander verloren geht.
Empfehlung: Verwenden Sie .href, wenn Sie möchten, dass der Benutzer auf einen Link klickt, und .replace, wenn Sie einen HTTP-Redirect durchführen möchten.
Hinweis: Das wird nicht funktionieren, wenn JavaScript im Browser deaktiviert ist.

Erfahren Sie, wie Sie Webseiten mit HTML, PHP , Apache und Node.js weiterleiten können.


Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel