CSS-Eigenschaft font-family

Die Eigenschaft font-family ermöglicht es, eine priorisierte Liste von Schriftfamilien und/oder generischen Familiennamen für das ausgewählte Element zu erstellen.

Wir verwenden Kommas, um die Werte zu trennen und als Alternativen darzustellen. Der Browser wählt die erste Schriftart aus, die verwendet werden soll, wenn sie verfügbar ist. In einigen Fällen kann sie jedoch nicht verfügbar sein, da der Computer des Benutzers diese Schriftart nicht hat. In diesem Fall versucht der Browser, die nächste Alternative zu verwenden, um die Texte anzuzeigen (oder sogar ein Zeichen, das die erste Schrift nicht anzeigen kann).

Es gibt zwei Typen von Schriftfamilienamen:

  1. family-name: Es ist der Name einer Schriftfamilie wie z. B. "times", "courier", "arial" usw.
  1. generic-family:Es ist der Name einer generischen Familie wie z. B. "serif", "sans-serif", "cursive", "fantasy", "monospace".

Wenn der Schriftname ein Leerzeichen enthält, muss er wie folgt in Anführungszeichen eingeschlossen werden: "Courier New".

Wenn wir eine einzigartige font-family verwenden wollen, müssen wir die Eigenschaft @font-face verwenden.
Anfangswert Hängt vom Browser ab.
Gilt für Alle Elemente. Es gilt auch für ::first-letter und ::first-line.
Geerbt Ja
Animierbar Nein
Version CSS1
DOM Syntax object.style.fontFamily = "Verdana,sans-serif";

Syntax

font-family: family-name | generic-family | initial | inherit;

Beispiel

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <title>Der Titel des Dokuments</title>
    <style>
      p {
      font-family:"Lucida Sans Unicode", "Lucida Grande", sans-serif; 
      }
    </style>
  </head>
  <body>
    <h2>Ein Beispiel für die Eigenschaft font-family</h2>
    <p>Wir haben font-family "Lucida Grande" für diesen Text verwendet.</p>
  </body>
</html>

Werte

Wert Beschreibung
family-name generic-family Priorisierte Liste von Schriftfamilien und/oder generischen Familiennamen.
initial Der Wert stellt die Eigenschaft auf seinen Standardwert ein.
inherit Der Wert erbt die Eigenschaft von seinem übergeordneten Element.

Browser-Support

1.0+ 12.0+ 1.0+ 1.0+ 3.5+


Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel