CSS-Eigenschaft speak

Die Eigenschaft speak property defines whether or not the text should be rendered aurally.definiert, ob der Text akustisch wiedergegeben werden soll oder nicht.

Die Eigenschaft speak hat sechs Werte. Die folgenden Werte sind in CSS2.1 angegeben:

  • none
  • normal
  • spell-out

Andere Werte werden in CSS3 angegeben:

  • auto
  • never
  • always
Anfangswert Nicht definiert
Gilt für Alle Elemente
Geerbt Ja
Animierbar Nein
Version CSS2, CSS3
DOM Syntax Object.speak = "always";

Syntax

speak:  auto | normal | spell-out | auto | never | always| initial | inherit;

Beispiel

.example {
speak: none;
}

Werte

Wert Beschreibung
none Verbieten Sie das akustische Rendern, so dass das Element keine Zeit zum Rendern benötigt. Dieser Wert wird in CSS2.1 angegeben.
normal Verwendet sprachabhängige Ausspracheregeln für die Darstellung eines Elements und seiner Kinder. Dieser Wert wird in CSS2.1 angegeben.
spell-out Zaubert den Text Buchstabe für Buchstabe, der für Akronyme und Abkürzungen verwendet wird. Dieser Wert ist veraltet. Dieser Wert wird in CSS2.1 angegeben.
auto Löst sich auf einen berechneten Wert von 'none' auf, wenn 'display' 'none' ist, ansonsten auf einen berechneten Wert von 'auto', was einen verwendeten Wert von 'normal' ergibt. Dieser Wert wird in CSS3 angegeben.
never Macht ein Element, das nicht gerendert werden soll. Dieser Wert wird in CSS3 angegeben.
always Das Element wird akustisch wiedergegeben. Dieser Wert wird in CSS3 angegeben.
initial Der Wert stellt die Eigenschaft auf seinen Standardwert ein.
inherit Der Wert erbt die Eigenschaft von seinem übergeordneten Element.

Browser-Support



Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel