CSS-Eigenschaft text-combine-upright

Die Eigenschaft text-combine-uprightdefiniert die Kombination von Zeichen im Leerzeichen eines einzelnen Zeichens fest.

Wenn der kombinierte Text breiter als 1em ist, muss der User Agent den Inhalt innerhalb von 1em anpassen.

Die Eigenschaft text-combine-upright wirkt sich nur im vertikalen Schreibmodus aus.
Anfangswert none
Gilt für Nicht ersetzte Inline-Elemente
Geerbt Ja
Animierbar Nein
Version CSS1
DOM Syntax object.style.textCombineUpright = "all";

Syntax

text-combine-upright: none | all | digits <integer>?;

Beispiel

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <title>Der Titel des Dokuments</title>
    <style>
      .example {
      writing-mode: vertical-lr;
      text-combine-upright: digits 2;
      font: 32px "Roboro", Helvetica, Sans serif;
      }
    </style>
  </head>
  <body>
    <h2>Beispiel für die Eigenschaft text-combine-upright</h2>
    <p lang="ja" class="example">平成18年6月22日に</p>
  </body>
</html>

Werte

Wert Beschreibung
none Keine spezielle Verarbeitung.
all Ordnet alle aufeinanderfolgenden typografischen Zeicheneinheiten innerhalb des Rahmens horizontal so an, dass sie den Platz einer einzelnen typografischen Zeicheneinheit innerhalb des vertikalen Linienrahmens einnehmen.
digits <integer>? Zeigt eine Folge von aufeinanderfolgenden ASCII-Ziffern (U+0030-U+0039) an, die so viele oder weniger Zeichen als die angegebene Ganzzahl aufweist, dass sie den Platz eines einzelnen Zeichens innerhalb des vertikalen Linienrahmens einnimmt.
initial Der Wert stellt die Eigenschaft auf seinen Standardwert ein.
inherit Der Wert erbt die Eigenschaft von seinem übergeordneten Element.

Browser-Support

48.0+ 15.0+ 48.0+ partial


Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel