CSS-Eigenschaft page-break-after

Die Eigenschaft page-break-after definiert den Seitenumbruch nach dem Element.

Diese Eigenschaft kann nicht auf ein leeres Tag <div> oder auf absolut positionierte Elemente angewendet werden.

Die Eigenschaft page-break-after wird durch die Eigenschaft break-after ersetzt.
Anfangswert auto
Gilt für Block-Level-Elemente
Geerbt Nein
Animierbar Nein
Version CSS2
DOM Syntax object.style.pageBreakAfter = "avoid";

Syntax

page-break-after: auto | avoid | right | left | initial | inherit;

Beispiel

@media print {
  footer {page-break-after: left;}
}

Werte

Wert Beschreibung
auto Ermöglicht das Einfügen eines beliebigen Seitenumbruchs nach dem Element.
avoid Vermeidet, einen Seitenumbruch nach dem Element einzufügen.
always Erzwingt das Einfügen eines beliebigen Seitenumbruchs nach dem Element.
left Fügt einen Seitenumbruch nach dem Element so ein, dass die nächste Seite als linke Seite formatiert wird.
right Fügt einen Seitenumbruch nach dem Element so ein, dass die nächste Seite als rechte Seite formatiert wird.
initial Der Wert stellt die Eigenschaft auf seinen Standardwert ein.
inherit Der Wert erbt die Eigenschaft von seinem übergeordneten Element.

Browser-Support

1.0+ 12.0+ 1.0+ 1.2+ 7.0+


Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel