X

Headline

This is an important message requiring you to make a choice if you're based in the EU.

HTML-Skripte

Das Skript ist ein kleines Stück des Programms, das in Webseiten eingebettet wird, um sie dynamisch und interaktiv zu machen. Zum Beispiel kann man mit Skripten ein Drop-down-Menü, ein Pop-up-Fenster usw. erstellen. Die populärste Skriptsprache, die auf Webseiten verwendet wird, ist JavaScript.

Wie kann man Skripte hinzufügen

Das Element <scripts> wird verwendet, um die Skripte oder einen Hinweis auf eine rechtskräftige Skript innerhalb eines HTML-Dokumentes einzubetten. Die Skripte werden gewöhnlich innerhalb des Elements platziert, um sicherzustellen, dass das Skript bereit ist zu laufen, wenn es notwendig ist. Jedoch gibt es keine Beschränkung, und die Schrift kann überall im Dokument platziert werden.

Wenn Sie dieselben Skripte für einige Webseiten verfügbar machen möchten, dann müssen Sie die Skripte in eine getrennte Datei platzieren, dann rufen Sie sie aus dem HTML-Dokument.

Beispiel

<script type="text/javascript" src="scripts.js"></script>

Wie kann man Skripte auslösen

Sie können angeben, ob man ein Skript automatisch laufen lässt (sobald die Seite hochgeladen wird), oder nachdem der Benutzer etwas getan hat (Mausklicken usw.). Wenn Sie möchten, dass das Skript läuft, wenn der Benutzer eine Handlung (genannt Event) durchführt, sollen Sie Eventhändler verwenden, um den Browser mitzuteilen, welches Ereignis dafür verantwortlich ist, um bestimmte Skript auszulösen.

Die Eventhändler werden als Attribute innerhalb des HTML-Tages platziert.

Beispiel

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <title>Ein Beispiel für Eventhändler</title>
    <script type="text/javascript">
      function myAlert()
      {
          alert("Ich bin Eventhändler....");
      	return;
      }
    </script>
  </head>
  <body>
    <span onmouseover="myAlert();">
   Bewegen Sie Ihre Maus hier, um ein Alarmsignal zu sehen.
    </span>
  </body>
</html>

Ergebnis

Das Element <noscript>

Obwohl viele moderne Browser JavaScript unterstützen, gibt es einige ältere Browser, die den Code von JavaScript nicht führen können. Um alternative Information für non-JavaScript Browser oder Browser, wessen JavaScript ausgeschaltet ist, zu geben, verwendet man das Element <noscript> Der Inhalt dieses Tages wird dem Benutzer nur im Falle angezeigt, wenn JavaScript ausgeschaltet ist, oder wenn der Browser JavaScript nicht unterstützt.

Beispiel

<!DOCTYPE html>
<html>
 <head>
    <title>Der Titel des Dokuments</title>
  </head>
  <body>
    <script>
      document.write("Mein erstes JavaScript Beispiel!")
    </script>
    <noscript>Leider unterstützt Ihr Browser JavaScript nicht!</noscript>
    <p>Ein Browser, der JavaScript nicht unterstützt, wird den Inhalt innerhalb des Elements noscript zeigen.</p>
  </body>
</html>

Ergebnis




Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel