X

Headline

This is an important message requiring you to make a choice if you're based in the EU.

HTML-Tag <html>

Das Tag <html> ist das Kernelement des HTML-Dokuments. Es enthält alle HTML-Elemente, die dem Browser die Information über das HTML-Dokument mitteilen. Vor dem Tag <html> kann sich nur die Deklaration <!DOCTYPE>, die über die im Dokument verwendete HTML-Version informiert, befinden.

Direkte Tochter des Tages <html> sind:

  • Das Tag <head> enthält technische Information für die Browser (die Information wird durch die Tags <title>, <script>, <link> mitgeteilt).
  • Das Tag <body> definiert den Inhalt des HTML-Dokuments (Text, Foto, Links usw.).

Wir empfehlen Ihnen mit dem Tag <html> das Attribut lang, welches die Sprache des Dokuments bestimmt, zu verwenden. Es erleichtert die Indexierung der Webseite für die Suchmaschinen, hilft den Browsern bei der korrekten Darstellung nationaler Symbole und den vom Bildschirm lesenden Geräten bei der Bestimmung der richtigen Aussprache.

Syntax <html>

Das Tag <html> wird gepaart verwendet, das Endtag (</html>) ist obligatorisch.

Beispiel

<!DOCTYPE html>
<html>
   <head>
      <title>Der Titel des Dokuments</title>
   </head>
   <body>
     Der Inhalt der Seite
   </body>
</html>

Ergebnis

Attribute

Attribut Wert Beschreibung
manifest URL Es bestimmt die URL-Adresse der Quelle, wo sich das Manifest mit dem Verzeichnis von Quellen, die im Browser des Benutzers gecached werden müssen (für die Möglichkeit einer autonomen Vorschau), befindet.
xmlns https://www.w3.org/1999/xhtml Es bestimmt den namensbereich von XML für das Dokument (wenn es die Übereinstimmung des XHTML-Dokuments notwendig ist). Es ist in XHTML obligatorisch. In HTML 5 kann man es nicht verwenden.

Das Tag <html> unterschtützt Globale Attribute und Globale Eventhandler.


Browser-Support



Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel