X

Headline

This is an important message requiring you to make a choice if you're based in the EU.

HTML-Tag <style>

Das Tag <style> wird verwendet, um CSS-Codes, die das Aussehen von einzelnen Elementen auf der Webseite bestimmen, im HTML-Dokument zu platzieren.

Für den Anschluss des externen CSS-Files verwenden Sie das Tag <link>.

Die im Tag <style> eingeschlossene Information ist für den Browsern vorbestimmt, deshalb wird das Tag <style> im Element <head> platziert. Wenn man Skripte auf der Webseite verwendet, werden sie nach dem CSS-Code platziert.

Auf einer Seite können einige Elemente <style> gebraucht werden.

In den früheren Versionen von HTML (bis zum 5. Version) und XHTML ist es notwendig, mit dem Tag <style> das Attribut <style type = "text/css"> zu verwenden.

Syntax

Das Tag <style> wird gepaart verwendet. Sein Inhalt wird zwischen den Start- (<style>) und Endtags (</style>) platziert.

Beispiel

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <title>Der Titel des Dokuments</title>
    <style>
      h1 {
        color: #1c87c9;
      }
      p {
        color: #8ebf42;
      }
    </style>
  </head>
  <body>
    <h1>Überschrift</h1>
    <p>Erster Absatz</p>
  </body>
</html>

Ergebnis

Attribute

Attribut Wert Beschreibung
media media_query Es bestimmt den Typ des Geräts, für das das Stil optimiert ist. Voreingestellt unterstützt die Stiltabelle jedes Gerät.
scoped scoped Es ist ein logisches Attribute und bezeichnet, dass der Stil nur zum Elternelement und seinen Tochterelementen verwendet wird. Dabei wird das Tag <style> nicht im Element <head>, sondern in dem Element, auf das sich die Stile erstrecken, platziert.
type text/css Es bestimmt, welche Syntax für die richtige Interpritation von Stilen verwendet werden soll.
Es wird in HTML5 nicht verwendet.

Browser-Support



Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel