X

Headline

This is an important message requiring you to make a choice if you're based in the EU.

HTML-Tag <menuitem>

Das Tag <menuitem> enthält die Elemente des Befehls/Punkte des Kontextmenüs, letztes durch das Tag <menu> definiert wird.

Syntax

Das Tag <menuitem> wird gepaart verwendet, sein Inhalt wird innerhalb den Start- (<menuitem>) und Endtags (</menuitem>) geschrieben. Das Tag <menuitem> wird im Element <menu> platziert.

Beispiel

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <title>Der Titel des Dokuments</title>
    <style>
      menuitem {
        display: block;
      }
    </style>
  </head>
  <body>
    <menu>
      <menuitem>ol – geordnete Liste</menuitem>
      <menuitem>ul – ungeordnete Liste</menuitem>
      <menuitem>menu – Menüliste</menuitem>
    </menu>
  </body>
</html>

Ergebnis

Attribute

Attribut Wert Beschreibung
checked checked Es definiert, dass der Befehl / das Menü beim Herunterladen der Seite gewählt werden muss (wird nur für type = "radio" und type = "checkbox" verwendet).
default default Es markiert den Befehl/den Punkt desMenüs voreingestellt.
disabled disabled Es definiert, dass der Befehl/der Menüpunkt ausgeschaltet werden müssen.
icon icon Es definiert den Icon für den Manüpunkt/den Befehl.
label text Es definiert, wie der Befehl/der Menüpunkt für den Benuzer angezeigt werden müssen. Das Attribut ist obligatorisch.
radiogroup groupname Es bestimmt den Namen der Gruppe von Befehlen, die beim Umschlaten von Menüpunkten/Befehlen umgeschaltet werden. Es wird nur für type = "radio" verwendet.
type checkbox
command
radio
Es bestimmt den Typ des Menüpunktes/Befehls. Voreingestellt ist sein Wert command.

Das Tag <menuitem> unterschtützt Globale Attribute und Globale Eventhandler.


Browser-Support

8+


Finden Sie das nützlich?

Ähnliche Artikel